Sep 2006

Cokefridge oder das angenehme mit dem nützlichen verbinden

Jeder hat bestimmt schon von der Kooperation von Coca Cola und iTunes was mitbekommen.

Also dachte ich, Cola trinkst du sowieso, meldest Dich mal bei Cokefridge an.
Gesagt, getan. Registriert und gleich mal die Eröffnungscoins virtuell "eingesackt". Das System ist einfach, für vier Coins bekommt man ein Lied im iTunes Store kostenlos.
Wenn man genug Coins zusammen hat, kann man diese dann in Gutscheine für den iTunes Store einlösen. Diese Gutscheine haben dann eine entsprechende Laufzeit, bis Sie verfallen. Darauf wird man aber bei der Einlösung hingewiesen. Nicht eingelöste Coins verfallen nach sechs Monaten.

Das System finde ich gut. Habe einen aktuellen Gutschein freigeschaltet, dieser wird im iTunes Store oben rechts neben dem Anmeldename angezeigt. Wenn man nun ein Lied gefunden hat, wird das ganz "normal" gekauft, jedoch der Gutschein wird berücksichtigt.

Coca Cola verlost im Moment auch iPods und Zubehör für den iPod.

Also, schnell bei Cokefridge anmelden und Coins sammeln Happy

|

Lebenszeichen Happy

Ich lebe noch Happy

Da ich schon lange keinen Blog mehr hier veröffentlich habe und der Sommer nun auch vorbei ist, werde ich wieder regelmäßig bloggen.

In Worms wurde eine MUG-Gruppe gegründet. Hier der
Link auf die Seite.

Apple hat am 12.09.2006 neue iPods vorgestellt. Da ich schon einige iPod´s (3g, 20gb, 4G Photo 60gb, 1g nano 1gb und ein 1gb großer shuffle) mein eigen nennen darf und mir noch ein 5g iPod mit der Videofunktion gefehlt hat, konnte ich nicht wiederstehen. Nach langem hin und her habe ich mich dann für den 30gb iPod in schwarz entschieden.

Über Unimall bestellt und nun ist er schon auf dem Weg zu mir.

Wenn er da ist, wird eine entsprechende Auspackzeromie und Testbericht von mir online gestellt.

200x
|